Block 9 (bitte klicken)

Block 9 – Irgendwie anders bedrohlich

In diesem Block wollen wir uns vor Augen führen, dass Pandemien nicht die einzige Bedrohung für uns Menschlein sind. Es gibt noch Klimawandel, Kapitalismus, Gemüse … hier ein paar Ideen dazu.

Ein richtiger, klassischer Endzeit-Film: „Второе дыхание“ von Сергей Цысс („Second Wind“ von Sergey Tsyss). Danach weiß man den Pfälzer Wald noch mehr zu schätzen.

Nicht so eindeutig, aber doch irgendwie scary, ist dieser Film von Jethro Massey. Jethro war 2018 mit seinem fantastischen Film „Trauma Industries“ beim La.Meko dabei. Hier zeigen wir jedoch ein anderes Werk von ihm: „Tiger“.

Was macht Jethro Massey eigentlich selbst im Moment? Er lebt in Paris und hat uns von dort eine Grußbotschaft geschickt:

Ein vegetarischeres Szenario zeichnet dieser Film: Vermin. Gemüse bedroht die Menschheit – weniger wahrscheinlich, dafür sehr originell. Freunde des etwas schrägeren Films werden ihre Freude haben.

Und dann, aus aktuellem Anlass, noch etwas ganz anderes: Eine Dokumentation über unseren Freund und Künstler Dominik Schmitt, der heute Abend beim 21.00h-Chat zu Gast ist:

Und sein neuestes Filmwerk „Mono“