Block 12 (bitte klicken)

Block 12 – Blick nach vorne

Der letzte Block schaut guter Dinge in die Zukunft, nämlich auf das „echte“ La.Meko-Festival, das hoffentlich im November stattfindet. Das geplante Datum ist vom 1. bis 7. November. Wenn ihr genauso optimistisch seid wie wir, dann tragt ihr das schon mal in den Kalender ein.
Zwar können (und wollen) wir euch die Filme vom Festival natürlich nicht jetzt schon zeigen – no spoilering! – , aber wir können euch schon ein paar Leute vorstellen, die mit dabei sein werden … zumindest mit ihren Filmen.
Welcome with us Elena Beatrice und Daniele Lince. Ihr Film auf dem nächsten Festival ist „The boy who stopped breathing“, und hier sind sie selbst:

Wenn wir das Programm nicht nochmal über den Haufen schmeißen, dann wird Herr Dmitri Frolov den Auftakt für das nächste Festival machen, mit seinem Film „Last Love“. Hier schon mal ein stilistischer Teaser in Form eines anderen Films von ihm: Уход (The Leaving).

Die Regisseurin Kerry Wieder ist nicht nur traurig, dass das La.Meko nicht stattfindet, sondern trauert auch um den St.-Patricks-Day. Beim Festival wird sie mit ihrem Film „El brote” (The sprout) vertreten sein.

Ein Film, den wir hier nicht vergessen wollen, und auch unsere letzte Eigenproduktion für dieses Jahr, ist unser neuer Teaser!!! Dieses Jahr steht das Festival unter dem Motto „Dschungel“, und für euch haben wir diesen bei uns zu Hause nachgebaut. Brüll! Kreisch! Zisch! (Das sollen Dschungelgeräusche sein … ;-))